Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Workshop an der Kirchlichen Hochschule
    Am 4. Dezember findet an der Kirchlichen Hochschule ein Workshop über neutestamentliche Lektionare...[mehr]
  • Hilfskraft gesucht
    Im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs 2196 „Dokument – Text – Edition, Bedingungen und Formen ihrer...[mehr]
  • Termine
    Hier finden Sie die Termine des Graduiertenkollegs im ics-Format. Hinweis: Damit der Kalender...[mehr]
von li. nach re.: Prof. Dr. Jung, Prof. Dr. Johrendt, Prof. Dr. Karrer, Dr. Nutt-Kofoth,
Prof. Dr. Kocher, Prof. Dr. Schubert, Prof. Dr. Lukas, apl. Prof. Dr. Sander, Prof. Dr. Eich, Prof. Dr. Scheffel, Jun.-Prof. Dr. Weise und apl. Prof. Dr. Meier

Das Graduiertenkolleg 2196 „Dokument – Text – Edition“ wird von zehn Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern der Bergischen Universität Wuppertal und der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel getragen. Sie vertreten im Kolleg die Fächer Druck- und Medientechnologie, Germanistik, Geschichte, Klassische Philologie, Philosophie und Evangelische Theologie. Des Weiteren wird das Kolleg von neun assoziierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterstützt. Dadurch steht ein interdisziplinäres personelles Netz zur Verfügung, das das Forschungsprogramm des Kollegs nachhaltig befördert und eine intensive Betreuung der von den Kollegiatinnen und Kollegiaten zu erarbeitenden Dissertationen gewährleistet.

Sprecher des Kollegs: Prof. Dr. Jochen Johrendt

Stellvertretender Sprecher: Prof. Dr. Martin Karrer

Vorstand: Neben dem Sprecher und dem stellvertretenden Sprecher gehören dem Vorstand Prof. Dr. Ursula Kocher, Prof. Dr. Karl-Heinrich Schmidt, Mira Weidhaas und Anne Wilken an.

Wissenschaftlicher Koordinator: Dr. Rüdiger Nutt-Kofoth

zuletzt bearbeitet am: 02.11.2017