Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Tagung "Kolleghefte und Kollegnachschriften"
    Vom 7. - 8. Februar findet die Tagung der AG philosophischer Editionen "Kolleghefte und...[mehr]
  • Termine
    Hier finden Sie die Termine des Graduiertenkollegs im ics-Format. Hinweis: Damit der Kalender...[mehr]

Editionswissenschaftliches Kolloquium

Wintersemester 2017/18

mittwochs, 10.00–11.30 Uhr, Raum K 8

 

11. Oktober 2017

keine Sitzung

 

18. Oktober 2017

GRK-Beiratssitzung

 

25. Oktober 2017

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

 

1. November 2017

Allerheiligen, keine Sitzung

 

8. November 2017

Claudia Brandt:
"Das Briefnetzwerk des Halberstädter Dichterkreises um Johann Wilhelm Ludwig Gleim von 1768 bis 1774. Überlegungen zu einer exemplarischen Auswahledition"

 

15. November 2017

Die Sitzung muss kurzfristig entfallen.

 

22. November 2017

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

 

29. November 2017

GRK-Vollversammlung

 

6. Dezember 2017

Fabian Etling:
"Möglichkeiten der Nutzung spatiotemporaler Annotation von Bewegtbilddaten für editionswissenschaftliche Ausgabeprodukte"

Expertin: Dr. Anna Bohn (Berlin)

 

13. Dezember 2017

Anne-Elisabeth Beron:
"Vergil reloaded? Literarische Nachfolge und deren handschriftliche 
Rezeption bei Calpurnius Siculus"

Oliver Humberg:
"Glossierung spätmittelalterlicher Schultexte als Reflex akademischer Unterrichtspraxis"

 

20. Dezember 2017

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

 

10. Januar 2018

Daniela Schulz:
"habent sua fata libelli – Zur Geschichte des Cod. Guelf. 97 Weiss. und Überlegungen zu deren Aufbereitung"

Experte: Prof. Dr. Malte Rehbein (Passau)

 

17. Januar 2018

Melanie Stralla:
"Deskriptive Analyse der „batèsto“ (Mirèio, Cant V), oder: Fluchen auf Provenzalisch"

Sophia Victoria Krebs:
"Die Edition von Friedrich Heinrich Jacobis Denkbüchern"

 

24. Januar 2018

Katharina Stäblein:
"Es erscheint an der Zeit, endlich das umständliche Zeichen zu 
ersetzen" – Rudolf Otto und der Trigraph ,sch‘

N.N.

 

31. Januar 2018

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

zuletzt bearbeitet am: 05.01.2018