Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften


Wintersemester 2020/21

mittwochs, 10:00–11:30 Uhr, als Online-Meeting

28. Oktober 2020
GRK-Beiratssitzung

4. November 2020
Laura Rehberger: "Untersuchungen zur intermedialen Varianz im Werkkomplex The Girl and Her Trust"

5./6. November 2020
Donnerstag/Freitag, jeweils 9:30–14:00 Uhr: Schulung "Gute wissenschaftliche Praxis" (per Zoom)

11. November 2020
Projekte der Hochschullehrer/innen I: Prof. Dr. Bela Gipp, Prof. Dr. Thomas Riesenweber

18. November 2020
a) Projekte der Hochschullehrer/innen II: Prof. Dr. Alf Christophersen
b) Sophia Victoria Krebs: "Überlegungen zum (Brief-)Textbegriff"

25. November 2020
Bart van Hees: "Networks of communication. A look at some Frankish annals"

2. Dezember 2020
GRK-Vollversammlung

9. Dezember 2020
Gianna Hedderich, Niklas Fröhlich: "Kommentierung historischer Quelleneditionen zwischen erschließender Kommentierung und Bevormundung"

16. Dezember 2020
Peter Dängeli: "Digitale Edition für immer? Ein Blick auf Probleme und Lösungsansätze der langfristigen Nutzbarkeit digitaler Editionen"

6. Januar 2021
Oliver Glaser: "Lektüren von Verwandtschaft und Ehe. Kompilatorische Aneignung von lateinischen Text- und Manuskriptkulturen im Frankenreich"

13. Januar 2021
keine Sitzung

Freitag, 15. Januar 2021
14.00-15:30 Uhr: Austausch mit dem Heidelberger SFB, Thema: "Materiale Bedingungen der Rezeption" (Vorbereitung: Wuppertal)

Dienstag, 19. Januar 2021
18:15 Uhr: GRK-Abendvortrag: PD Dr. Toni Bernhart (Stuttgart): "Edition computergenerierter Poesie. Modellierungen am Beispiel von Theo Lutz: Stochastische Texte"

20. Januar 2021
Bastian Politycki: "Benötigen wir eine eigene Theorie der Edition von Hörspielen? Überlegungen in Anlehnung an Siegfried Scheibe" (mit Expertengespräch mit PD Dr. Toni Bernhart, Stuttgart)

27. Januar 2021
Andreas Dittrich: "Der Kurzkommentar zur Erschließung des (Kon)Textes"

Donnerstag, 28. Januar 2021
Reflexionstag

3. Februar 2021
Annkathrin Sonder: "Auf dem Weg zum 'vollendeten' Gedicht? Zur Genese von Poetizität in Rose Ausländers Entwurfshandschriften"
Dirk Schäfer: "Wie (Binnen-)Genese edieren? Ontologie einer philosophischen Handschriftenedition"

Freitag, 5. Februar 2021
14:00-15:30 Uhr: Austausch mit dem Heidelberger SFB, Thema: "Meta-Texte, Über Schrift sprechen" (Vorbereitung: Heidelberg)

10. Februar 2021
Sitzung zum Forschungsprogramm


Sommersemester 2020

mittwochs, 10:00–11:30 Uhr, coronabedingt vorerst als Online-Veranstaltung (wenn Präsenz wieder möglich: Raum K 5)

22. April 2019
Programmplanung und Graduiertentagung 2021

29. April 2020
GRK-Beiratssitzung

6. Mai 2020
Editorische Projekte der Hochschullehrer/innen I

13. Mai 2020
Niklas Fröhlich: "Spätantike Chroniken im Fluss: Kompilationen und Bearbeitungen als editorische Probleme"

20. Mai 2020
Editorische Projekte der Hochschullehrer/innen II

27. Mai 2020
GRK-Vollversammlung

3. Juni 2020
Editorische Projekte der Hochschullehrer/innen III

10. Juni 2020
Bastian Politycki: "Textgenese zwischen Schreiben und Hören. Überlegungen zu einer digitalen Edition von Paul Wührs So eine Freiheit"

17. Juni 2020
Thematische Sitzung: Textgenese und Änderungsprozesse (mit Impulsreferaten)

24. Juni 2020
Anne Krause: "'Im Trüben fischen'? Erfahrungen aus den ersten Fangversuchen im Ozean der Varianten"

1. Juli 2020
Andreas Dittrich: "TEXT[ ]GESTALTEN bei Aichinger und Aicher"

8. Juli 2020
Sitzung zum Portal/Baukasten

15. Juli 2020
Administratives und langfristige Planung


WINTERSEMESTER 2019/20

Mittwochs, 10-11:30 Uhr, Raum: K 5

09. Oktober 2019

keine Sitzung
17–19 Uhr: GRK-Feier im Senatssaal (K.11.07)

16. Oktober 2019

GRK-Beiratssitzung

Donnerstag/Freitag, 17./18.10.2019: Reflexiontage

23. Oktober 2019

Vorstellung der GRK-Plattform und der editionswissenschaftlichen Bibliografie (Herr Schlupkothen, Frau El-Fourasi)

30. Oktober 2019

Vorstellung des ZGS (Herr Hanebeck, 15 Min.)
Gianna Hedderich: Möglichkeiten der […..]on und Übersetzung fragmentarischer Dok[umente]

6. November 2019

Annkathrin Sonder: "Geh/ in den Steinbruch/ der Wörter". Zur Edition der nachgelassenen Gedichte Rose Ausländers

13. November 2019

Keine Sitzung wegen der Reflexionstage an den beiden folgenden Tagen

Donnerstag/Freitag, 14./15.11.2019: Reflexionstage

20. November 2019

Dirk Schäfer: Textgenese einer kantischen (Hand-)Schrift. Zu Gegenstand und Zielstellung eines philosophischen Editions- und Interpretationsprojekts

27. November 2019

GRK-Vollversammlung

4. Dezember 2019

Bianca Müller: Zitat, Zitation, Zitierbarkeit: Theorie und Kultur des Zitierens in digitalen Editionen

11. Dezember 2019

Reflexionssitzung und GRK-Forschungsprogramm

18. Dezember 2019
Oliver Glaser: Explicit [...] Incipit. Kompilatorische Textaneignung in der fränkischen Text- und Manuskriptkultur

8. Januar 2020

Bart van Hees: Annals and their role in Frankish history writing

15. Januar 2020

noch frei

22. Januar 2020

Laura Louisa Rehberger: Ein situationstheoretischer Ansatz zur Analyse von Textressourcen für multimediale Editionen am Beispiel von "The Girl and Her Trust"

Montag, 27.1.2020, 14:00–18:00 Uhr: Schulung Forschungsdatenmanagement, Schulungsraum der Bibliothek

29. Januar 2020

Sitzung zur weiteren Arbeit am Forschungsprogramm


Sommersemester 2019

mittwochs, 10.00–11.30 Uhr, Raum K 5

3. April 2019

keine Sitzung

10. April 2019

Beiratssitzung

17. April 2019

Yannick Brandenburg: Die digitale Edition in der Altphilologie

24. April 2019

Sitzung zum Fortsetzungsantrag

1. Mai 2019

Maifeiertag, keine Sitzung

8. Mai 2019

Sitzung zum Portal/Baukasten

15. Mai 2019

Niklas Fröhlich: "Kompilationen, Kürzungen, Kompositionen und Kontinuationen - Textuelle Praxis zwischen Tradition und Transformation in Nachfolge der Chronik des Eusebius-Hieronymus"

22. Mai 2019

Andreas Dittrich: Poetologisch sensibles Edieren?

29. Mai 2019

GRK-Vollversammlung

5. Juni 2019

Forschungsprogramm-Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen

12. Juni 2019

Pfingstferien, keine Sitzung

19. Juni 2019

Bastian Politycki: Kritische Audioedition - Am Beispiel des O-Ton-Hörspiels So eine Freiheit von Paul Wühr

26. Juni 2019

Anne Krause: Neben dem Text fischen: Wissensorganisation und -vermittlung in den annotierten Manuskripten der Halieutika Oppians

3. Juli 2019

Sitzung zum Fortsetzungsantrag

4. 5. Juli 2019

GRK-Reflexionstage

10. Juli 2019

Administratives und langfristige Planung, Fortsetzungsantrag (Sitzung der Hochschullehrer/innen)


Wintersemester 2018/19

mittwochs, 10.00–11.30 Uhr, Raum K 8

10. Oktober 2018

keine Sitzung

17. Oktober 2018

GRK-Beiratssitzung

24. Oktober 2018

Daniela Schulz: "Quod (non) annotatum est. Was blieb vom Codex in Hänels Edition(en)?"

31. Oktober 2018

Arbeits- und Ergebnisbericht für den Fortsetzungsantrag (Sitzung nur für die das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen)

7. November 2018

Die reguläre Sitzung wird als Schlusssitzung des Workshops Bookbindings as archaeology: identifying and recording information from historic bookbindingsgenutzt: Modelling records of book descriptions using the CIDOC-CRM (Dr. Athanasios Velios, London)

14. November 2018

Arbeits- und Ergebnisbericht für den Fortsetzungsantrag (Plenum)

21. November 2018

Anne Wilken: "Kirchmann, Kehrbach, Erdmann - die Kritik der reinen Vernunft in der Philosophischen Bibliothek, der Universalbibliothek und der Akademie-Ausgabe"; Expertin: Prof. Dr. Andrea Esser (Jena)

28. November 2018

GRK-Vollversammlung

5. Dezember 2018

Prof. Dr. Bela Gipp (Wuppertal): Projekte des Lehrstuhls für Medientechnologie und ihre Relevanz für die Editorik

12. Dezember 2018

Keine Sitzung wegen der GRK-Reflexionstage an den beiden folgenden Tagen [13./14.12.2018: GRK-Reflexionstage]

19. Dezember 2018

Sitzung zum Forschungsprogramm/Fortsetzungsantrag

9. Januar 2019

Vortrag von Prof. Dr. Karl Ubl (Köln): „Chancen und Grenzen digitaler Editionen. Die Neuausgabe der karolingischen Kapitularien“

16. Januar 2019

Oliver Humberg: Forschungsdiskussion zur Ästhetik altphilologischer Editionen

23. Januar 2019

Fabian Etling: Dokument - Daten - (Nutzer-)Schnittstelle. Annäherung an ein mediengenerisches Modell für die kritische Edition multimedialer Werkkomplexe

30. Januar 2019

Sitzung zum Forschungsprogramm/Fortsetzungsantrag


Sommersemester 2018

mittwochs, 10:00–11:30 Uhr, Raum K 5

11. April 2018

keine Sitzung

18. April 2018

Beiratssitzung

25. April 2018

Mira Weidhaas:
"Visualisierung komplexer Gedankengänge und erzählerischer Strukturen.
Die Rekonstruktion einer ursprünglichen Handlungsstruktur der homerischen Odyssee im Nachlass Wilhelm Dörpfelds."

Anne Wilken:
" 'Und der Genesung bedürfen wir. Die deutsche Philosophie seufzt unter
dem Drucke der Erbschaft Kants.' - Kantphilologie als Ausweg aus den
philosophischen Grabenkämpfen?"

2. Mai 2018

Vorbereitung der Themenkörbe des Reflexionstags I: "Hat das Bedeutung oder kann das weg? Impulsvortrag
zur editorischen Terminologie" (Impulsreferat: Stäblein, Stralla)

9. Mai 2018

Vorbereitung der Themenkörbe des Reflexionstags II: Kanon und Edition (Impulsreferat: Hartung, Weidhaas, Wilken)

16. Mai 2018

Vorbereitung der Themenkörbe des Reflexionstags III: Text as Data Type (Impulsreferat: Etling, Schmidt, Schulz)

23. Mai 2018

Pfingstferien, keine Sitzung

30. Mai 2018

GRK-Vollversammlung

6. Juni 2018

Forschungsprogramm-Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen

13. Juni 2018

Sitzung entfällt aufgrund des GRK-Reflexionstages am Folgetag

20. Juni 2018

Anne-Elisabeth Beron:
"‚Paß auf, wem du deine Handschrift leihst!‘ – Bearbeitungsspuren im Codex Riccardianus 636 und ihre Bewertung
"
Expertin: Dr. Marina Molin Pradel (München)

27. Juni 2018

Prof. Dr. Kristin De Troyer (Mercator Fellow):
"Der Unterschied zwischen einer Rezension und einer Neubearbeitung/Fortschreibung: Plustext, Minustext und Varianten in den Ester-Büchern"

4. Juli 2018

David Herbison:
"Editorial Principles for Reconstructing Quotations: Rethinking the Criterion of Dissimilarity"

Jovan Stanojevic:
"Kanonische Ausgaben des griechischen Neuen Testaments in der orthodoxen Kirche."

11. Juli 2018

Gianna Hedderich:
"Wo ist denn der Stein? Möglichkeiten der Edition altertumswissenschaftlicher Dokumente."


18. Juli 2018

Gemeinsame Sitzung zur Fortentwicklung des Forschungsprogramms


Wintersemester 2017/18

mittwochs, 10.00–11.30 Uhr, Raum K 8

11. Oktober 2017

keine Sitzung

18. Oktober 2017

GRK-Beiratssitzung

25. Oktober 2017

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

1. November 2017

Allerheiligen, keine Sitzung

8. November 2017

Claudia Brandt:
"Das Briefnetzwerk des Halberstädter Dichterkreises um Johann Wilhelm Ludwig Gleim von 1768 bis 1774. Überlegungen zu einer exemplarischen Auswahledition"

15. November 2017

Die Sitzung muss kurzfristig entfallen.

22. November 2017

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

29. November 2017

GRK-Vollversammlung

6. Dezember 2017

Fabian Etling:
"Möglichkeiten der Nutzung spatiotemporaler Annotation von Bewegtbilddaten für editionswissenschaftliche Ausgabeprodukte"

Expertin: Dr. Anna Bohn (Berlin)

13. Dezember 2017

Anne-Elisabeth Beron:
"Vergil reloaded? Literarische Nachfolge und deren handschriftliche
Rezeption bei Calpurnius Siculus"

Oliver Humberg:
"Glossierung spätmittelalterlicher Schultexte als Reflex akademischer Unterrichtspraxis"

20. Dezember 2017

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm

10. Januar 2018

Daniela Schulz:
"habent sua fata libelli – Zur Geschichte des Cod. Guelf. 97 Weiss. und Überlegungen zu deren Aufbereitung"

Experte: Prof. Dr. Malte Rehbein (Passau)

17. Januar 2018

Melanie Stralla:
"Deskriptive Analyse der „batèsto“ (Mirèio, Cant V), oder: Fluchen auf Provenzalisch"

Sophia Victoria Krebs:
"Die Edition von Friedrich Heinrich Jacobis Denkbüchern"

24. Januar 2018

Katharina Stäblein:
"Es erscheint an der Zeit, endlich das umständliche Zeichen zu
ersetzen" – Rudolf Otto und der Trigraph ,sch‘

31. Januar 2018

Interne Sitzung der das Kolleg tragenden Hochschullehrer/innen zum Forschungsprogramm


SommerSemester 2017

mittwochs, 10:00 - 11:30 Uhr, Raum K5

3. Mai 2017

Mira Weidhaas:
"Wilhelm Dörpfelds Urodyssee. Ein Werkstattbericht."

Anne Wilken
"Personalfragen der Akademie-Ausgabe"

10. Mai 2017

Jovan Stanojevic:
"Antoniades und ECM in der Geschichte der gedruckten Ausgaben des griechischen Neuen Testaments"

17. Mai 2017

Prof. Dr.- Ing. Fabian Hemmert:
"Mensch bleiben in der digitalen Welt"

24. Mai 2017

Keine Sitzung

31. Mai 2017

GRK - Vollversammlung

07. Juni 2017

entfällt (Pfingsten)

14. Juni 2017

Giulia Speciale:
"Die Edition der Missionarstagebücher der evangelischen Borneo-Mission 1834–1845. Projektvorstellung."

Dominik Trump:
"Vorstudien zu einer kritischen Edition – Zur Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte der Epitome Aegidii"

21. Juni 2017

Étienne Doublier:
"Überlegungen zur Aussagekraft und „Edierbarkeit“ des „Liber Instrumentorum seu chronicorum monasterii Casauriensis“."

Antje Wulff:
"Rechaotisierungen? Komplexität und nichtlineare Dynamiken im Werk von Kurt Schwitters."

28. Juni 2017

Melanie Stralla:
"Performativität und Rezeption - August Bertuchs Mirèio-Rhapsodien"

Sophia Krebs:
"Briefsemiotik – Zu epistolographischer Phänomenalität"

05. Juli 2017

Katharina Rücker:
"Parallelisierte Textstufenverzeichnung – Ein Modell zur textgenetischen Abbildung prosaischer Texte"

Katrin Nühlen:
"Eigenadaptionen. Auf dem Weg zum Medium Film."

12. Juli 2017

David Herbison:
"Und die zwei werden ein Text sein: Textgeschichte und Textdaten-Präsentation mit sich überschneidenden Überlieferungen, mit einem Beispiel aus den Evangelien-Zitat von Gen 1,27; 2,24"

Oliver Humberg:
"Neun Thesen zum Edieren"

19. Juli 2017

Keine Sitzung


Wintersemester 2016/17

mittwochs, 10.00-11.30 Uhr, Raum N.10.18

2. November 2016

Oliver Humberg, M.A. (Kollegiat):
"Die drei Briefsammlungen des Paulus Niavis (ca. 1489)"

9. November 2016

Anne-Elisabeth Beron, M.A. (Kollegiatin):
"Kommentar und Edition zu Calpurnius Siculus"

16. November 2016

Jovan Stanojevic, MTh (Kollegiat):
"ECM IV und die katholischen Briefe der Antoniadis - Ausgabe:
Eine Vergleichsstudie zweier 'kanonischer' Ausgaben"

23. November 2016

Mira Weidhaas, M.A. (Kollegiatin):
"Der Urtext der homerischen Odyssee im Spätwerk Wilhelm Dörpfelds"

30 November 2016

GRK-Vollversammlung

7. Dezember 2016

Anne Wilken, M.A. (Kollegiatin):
„Kant als Klassiker der Philosophie. Zur Produktion philosophischer ,Klassiker‘ und zu ihren Editionsbedingungen um 1900“

14. Dezember 2016

David Herbison (Kollegiat):
“As it is Copied: Textual Transmission of Old Testament Quotations in the New Testament in Codex Washingtonianus”

21. Dezember 2016

Daniela Schulz (Kollegiatin):
„Die Epitome Guelpherbytana. Vorüberlegungen zur digitalen Edition eines unikal überlieferten Rechtstextes“

11. Januar 2017

Melanie Stralla, M.A. (Kollegiatin):
"O, Magali! Darstellung einer provenzalischen Volksweise in den deutschen Mirèio-Übersetzungen"

18. Januar 2017

Katharina Rücker, M.A. (Kollegiatin):
"Das Handexemplar zur 14. Auflage des 'Heiligen' "

25. Januar 2017

Fabian Etling, M.Sc. (Kollegiat):
"Modellierung von Relationen zwischen multimedialen Inhaltsbestandteilen im Kontext digitaler Editionsprojekte"

1. Februar 2017

Claudia Brandt, M.A. (Kollegiatin):
"Das Briefnetzwerk des Halberstädter Dichterkreises um Johann Wilhelm Ludwig Gleim von 1768 bis 1774 und dessen Darstellung in einer Printedition"


Sommersemester 2016

21. April 2016

Prof. Dr. Karl-Heinrich Schmidt (BUW):
Dokument und Document Engineering

4. Mai 2016

Prof. Dr. Jochen Johrendt (BUW):
Das Dokument: Text oder Quelle? Zur Edition hochmittelalterlicher Rotuli

25. Mai 2016

Melanie Stralla, M.A. (Kollegiatin):
"Mirèio", "Mireille", "Mireia"? Ein Standardwerk der deutschen Provenzalisten und seine Editionsbedingungen um die Jahrhundertwende

8. Juni 2016

Katharina Rücker, M.A. (Kollegiatin):
Rudolf Otto: „Das Heilige. Über das Irrationale in der Idee des Göttlichen und sein Verhältnis zum Rationalen“. Kritische Edition mit einem Apparatversuch zur synoptischen Verzeichnung prosaischer Texte

22. Juni 2016

Fabian Etling, M.Sc. (Kollegiat):
Modellierung und Publikation digitaler Editionen von Dokumenten unterschiedlichen Medientyps unter besonderer Berücksichtigung diskursiver Bestandteile

6. Juli 2016

Claudia Brandt, M.A. (Kollegiatin):
Die Darstellung von Briefnetzwerken in Printeditionen. Johann Wilhelm Ludwig Gleims und Johann Lorenz Benzlers Korrespondenznetzwerk im 18. Jahrhundert

Die Kolloquien finden alle im Seminarraum K7 (K.11.15) um 14 Uhr statt.


zuletzt bearbeitet am: 10.04.2021

Weitere Infos über #UniWuppertal: